Steinkirche Dalldorf

Suhlendorf

    Die Dalldorfer Kapelle (1668) zählt zu den jüngsten Feldsteinkirchen. Die meisten Feldsteinkirchen weisen Stilelemente der Romantik (Rundbogenstil) auf, also dicke, festungsartige Mauern und winzige Fenster. Später, wie z. B. in Dalldorf, ging man allmählich zu den schlankeren, aufstrebenden Formen der Gotik über.